Schule der Phantasie e.V. Wolfratshausen > Startseite


Wochenprogramm September 2020 bis Juli 2021

Hier finden Sie unser Wochenprogramm 2020/2021 als PDF-Datei. Der Kurse beginnen ab dem Montag, 28.09.2020.

Nach der heute veröffentlichten 9. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind Präsenzangebote der außerschulischen Bildungsarbeit ab Dienstag, 1.12.2020 (bis vorerst 20.12.) leider untersagt.
Wir möchten zusätzlich unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten und verzichten daher darauf, jegliche Kursangebote in den Weihnachtsferien stattfinden zu lassen, d.h. sofern es dann wieder zugelassen ist, öffnen wir unser Haus frühestens wieder am 7. Januar 2021.
Aber wie schon im ersten Lockdown im Frühjahr werden wir als Ersatzprogramm für die wöchentlichen Gruppen digitalen Unterricht mit Materialtüten geben und/ oder liefern unsere „Wundertüten“ mit Idee, Anleitung und Material wieder nach Hause. Entfallene Kurse können auch alternativ am Jahresende nachgeholt werden. Jede Gruppe bekommt vom jeweiligen Kursleiter aber selbst Nachricht per mail, wann und in welcher Weise das Ersatzprogramm startet !

Natürlich hoffen wir aber dann sehr, dass wir uns alle im Januar wieder „live“ in der Werkstatt sehen können!
Vorerst sind wir vom 1.- 18.12. jeden Dienstag und Freitag zu den Bürozeiten von 10-12 Uhr persönlich für Euch da, ob für Abholung einzelner Kunstwerke , fertiger Töpfereien oder um Fragen zu beantworten.
Übrigens kleiner Geschenktipp: Wir verkaufen auch Gutscheine für kommende Ferienkurse oder auch Zehnerkarten für das Erwachsenen ARTelier ( 90 € für 10 Stunden „Kreativer Auszeit“ mit Malerei oder Bildhauerei, Termine am Dienstag oder Donnerstag flexibel wählbar,-))
Wir wünschen allen eine schöne, gemütliche Vorweihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr!

Spenden

Vielen Dank für Ihre steuerlich absetzbare Spende an
Klecks-Schule der Phantasie EV
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN: DE54 7005 4306 0000 0454 92
BIC: BYLADEM1WOR

Weitere Infokanäle

Eine Galerie unserer Kunstwerke finden Sie unter www.flickr.com/klecks-ev.
Die aktuellsten Meldungen gibt es auch auf www.twitter.com/klecksev.